käse-dinkel-sandwich

Dinkel-Käse-Sandwiches mit Senf-Microgreens

Die liebe Jutta teilt auf ihrem Blog Die Küchenlounge jede Menge gesunder Rezepte, die ohne künstliche Zusätze und Aromen auskommen, aber dennoch schnell und einfach zubereitet sind. Für uns hat Jutta unter anderem diese leckeren Dinkel-Käse-Sandwiches kreiert. Die Sandwiches schmecken so erfrischend, die müsst ihr unbedingt probieren! Sie sind im Handumdrehen zubereitet und ein leckeres Frühstück mit einer extra Portion Nährstoffen. Auch als Mealprep oder für den nächsten Ausflug eignen sich die kleinen Brote super. Und wer es weniger peppig mag, tauscht die Senf-Microgreens einfach gegen eine mildere Variante wie Brokkoli oder Rotkohl aus.

Zutaten für 4 Dinkel-Käse-Sandwiches

4 Scheiben Dinkel-Vollkornbrot
75g Frischkäse
100 g dünne Käsescheiben
1-2 Minigurken
½ Saatpad Senf-Microgreens
Salz & Pfeffer

Zubereitung Dinkel-Käse-Sandwiches

Das Brot in Scheiben aufschneiden und mit Frischkäse bestreichen, nach Belieben salzen und pfeffern. Anschließend die Gurke waschen und mit dem Sparschäler feine Längs-Streifen abhobeln. Die Hälfte der feinen Gemüse-Streifen auf zwei Brothälften verteilen und darüber den Käse drapieren. Nun die restlichen Gurkenstreifen auf den Broten verteilen. Mit einer Handvoll Microgreens verleiht ihr dem Sandwich noch den letzten Pfiff, bevor ihr sie mit den beiden anderen Brothälften abdeckt.

Senf Microgreens machen nicht nur geschmacklich etwas her, das frische Grün beinhaltet jede Menge gesunder Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel die Vitamine A, B1, B2, C, E und K sowie Mineralstoffe wie Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium. Grund genug, das Essen mit dem feurigen Geschmack der jungen Microgreens zu verfeinern!

Wenn ihr die Sandwiches halbiert, habt ihr vier kleine Sandwiches, die sich auch super als Mealprep eignen. Guten Appetit!

Zu unseren Microgreens-Sorten

Heimgart Sorten Blumen

Teil diesen Artikel mit Freunden