kartoffelsalat mit microgreens

Kartoffelsalat mit Radieschen Microgreens

Heute haben wir ein Rezept für einen leckeren Kartoffelsalat mit Radieschen Microgreens für euch. Das Dressing wird bei diesem Rezept aus Brühe, Senf UND veganer Mayonnaise zubereitet. Richtig gelesen, obwohl die meisten Rezepte entweder Mayonnaise oder Brühe enthalten, kombinieren wir einfach beide Zutaten zu einem leckeren, besonders cremigen Dressing. Der Kartoffelsalat ist schnell vorbereitet. Seinen vollen Geschmack entfaltet er aber erst, wenn das Dressing für mehrere Stunden durchziehen kann. Die Radieschen Microgreens werden dem Salat kurz vorm Servieren beigegeben und verleihen dem Kartoffelsalat einen besonders frischen Geschmack.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Zutaten für 4 Portionen

Zutaten Kartoffelsalat
1 kg festkochende Kartoffeln
4 Radieschen
1 Frühlingszwiebel
1 Saatpad Radieschen Microgreens

Zutaten Dressing
250 ml Wasser
2 EL Gemüsebrühe
60 g Senf
250 g vegane Mayonnaise
40 ml Apfelessig
2 EL Kürbiskernöl
½ TL Muskatnusspulver
1 Stängel Liebstöckel

Zubereitung Kartoffelsalat mit Radieschen Microgreens

Ungeschälte Kartoffeln in kochendes Salzwasser geben und für 25 Minuten kochen.

Für das Dresing zwei Esslöffel Gemüsebrühe in 250 Milliliter Wasser geben, zum Kochen bringen. Senf, vegane Mayonnaise, Apfelessig, geriebene Muskatnuss und Liebstöckel in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab mixen. Anschließend das Öl und die Gemüsebrühe unter Rühren dazugeben und alle Zutaten nochmals mixen bis ein cremiges Dressing entsteht.

Die Pellkartoffeln mit kaltem Wasser abschrecken und am besten schälen, wenn sie noch heißt sind. Gepellte Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Durch das heiße schälen und schneiden der Kartoffeln werden sie wachsweich, bröseln nicht und sind daher ideal für den perfekten Kartoffelsalat.

Das Dressing anschließend über die geschnittenen Kartoffeln geben und für mindestens vier Stunden – am besten aber über Nacht – stehen lassen, damit das Dressing schön einziehen und den vollen Geschmack entfalten kann.

Den Kartoffelsalat nach Geschmack mit Essig, Salz & Pfeffer abschmecken und mit frisch geernteten Radieschen Microgreens und Frühlingszwiebel servieren.

Zu unseren Radieschen Microgreens

Heimgart Microgreens Sorten

Teil diesen Artikel mit Freunden