Kichererbsensalat mit Rote Bete und Apfel

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Zutaten für 2 Portionen

Knusprig gebackene Kichererbsen:
480 g Kichererbsen, gekocht und abgewaschen
3 EL Olivenöl
2 EL Thymian, getrocknet
1 EL Paprikapulver, scharf oder mild (nach Belieben)
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen

Zutaten Salat:
250 g Rote Bete, gekocht
1/2 Salatherz
1/2 Gurke
1 Apfel
1 Avocado
2 Beete Radieschen Microgreens
2 EL Olivenöl
2 EL Apfelessig
1 EL

Zutaten Dressing:
22 EL Olivenöl
2 EL Apfelessig
1 EL Senf
1 TL Kräutersalz
1 EL Salatkrätuer, gefriergetrocknet

 

Zubereitung Kichererbsensalat mit Rote Bete und Apfel

 

Knusprig gebackene Kichererbsen:

1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Kichererbsen waschen und zusammen mit Olivenöl
und Gewürzen in einer Schüssel gut vermengen.

2. Gewürzte Kichererbsen auf einem mit Backpapier belegten Backbelch für 20 Minuten goldbraun backen.

Salat:

1. Gurke, Apfel und Salat gut waschen. Gurken in Würfel schneiden. Rote Bete, Apfel und
Avocado in Schneiden schneiden.

Dressing:

1. Alle Dressing Zutaten in einer Schüssel gut vermengen.

2. Gebackene Kichererbsen, 1 Bett Microgreens, Salat und Gemüse in die Schüssel mit dem
Dressing geben, gut verrühren und Microgreens dekorieren. Sofort servieren und
genießen.

 

Zu unseren Radieschen Microgreens

 

Heimgart Microgreens Sorten

Teil diesen Artikel mit Freunden