kresse smoothie

Kresse-Smoothie

Gartenkresse hat ein wunderbares Aroma und schmeckt nicht nur im Salat oder auf dem Butterbrot, sondern verleiht auch Smoothies das gewisse Etwas. Dank der Gartenkresse Microgreens bekommt unser exotischer Kresse-Smoothie eine leichte, sehr angenehme Schärfe, die wunderbar mit der süßen Banane und den Kiwis harmoniert. So schmeckt der Sommer!

 

Zutaten für 1 Kresse-Smoothie

Zubereitungszeit: 5 Minuten

 

1 Handvoll Kresse Microgreens

2 Kiwis

1 Banane

1 Spritzer Zitrone

Ca 200 ml kaltes Wasser

 

Zubereitung

 

Wenn eure Kresse Microgreens erstmal erntebereit sind, ist dieser cremige Kresse-Smoothie im Handumdrehen zubereitet! Zuerst schält ihr die Kiwis und die Banane und gebt das Obst in groben Stücken in den Mixer. Erntet nun eure Microgreens und gebt sie zu dem Obst in den Mixer. Anschließend kommt noch das Wasser und der Spritzer Zitrone dazu – wenn ihr euren Smoothie ein wenig flüssiger genießen möchtet, könnt ihr entsprechend mehr Wasser in den Mixer geben. Wenn alle Zutaten im Mixer sind, lasst ihr sie für circa 3 Minuten auf der höchsten Stufe zu einem cremigen Smoothie pürieren. Fertig ist euer erfrischender Sommer-Drink!

Teil diesen Artikel mit Freunden

nico rittenau

Niko Rittenau im Interview

Niko Rittenau steht Heimgart Rede und Antwort rund um das Thema gesunde Ernährung und die geballte Power von Microgreens.

Blumenkohl-Couscous

Blumenkohl-Couscous

Habt ihr schon mal Blumenkohl-Couscous probiert? Wenn nicht, solltet ihr euch unbedingt an diesem leckeren Ensemble von der bezaubernden Sophia Hoffman versuchen!