radieschencreme

Radieschen-Creme

Als Aufstrich beim Sonntagsbrunch, zu Kartoffeln, Grillgemüse aus dem Ofen oder einfach als gesunder Dip – diese leichte Creme ist in ein paar Minuten zubereitet und bringt dank der Radieschen Microgreens aromatischen Pfiff ans Essen.

 

Zutaten für 200 g Radieschen-Creme

100 g Frischkäse (natur)

100 g Joghurt

1 EL Milch

ca 40 g Radieschen Microgreens

Salz & Pfeffer

Zubereitung der Radieschen-Creme

Erntet zunächst eure Radieschen Microgreens und püriert sie anschließend mit eurem Stabmixer. Gebt den Frischkäse und den Joghurt in eine separate Schüssel und verrührt die beiden Zutaten solange mit dem Esslöffel Milch, bis eine cremige Masse entstanden ist. Fügt nun die pürierten Radieschen Microgreens hinzu. Schmeckt die Radieschen-Creme jetzt noch mit etwas Salz und Pfeffer ab – voilà, fertig ist die frische Radieschen-Creme!

Radieschen Microgreens

Teil diesen Artikel mit Freunden

Linsensalat mit Pak Choi, Birnen und Microgreens

Linsensalat mit Pak Choi, Birnen & Microgreens

Microgreens, Kurkuma und Birnen: Mit diesem ausgefallenen Linsensalat bringt ihr Abwechslung in die gesunde Küche! Schnell zubereitet und leicht ist er perfekt für Frühling und Sommer gleichermaßen. Ausprobieren und genießen!

Banana Bread mit Microgreens Frosting

Banana Bread mit Microgreens Frosting

Microgreens funktionieren nur in herzhaften Rezepten? Auf keinen Fall! Wir sind begeistert von diesem Banana Bread mit Microgreens Frosting. Locker-luftig und herrlich frisch ist unser Banana Bread. Probiert es unbedingt mal aus.