Du hast Fragen? Hier findest du eine Auswahl der häufigsten Fragen.

F:

Wieviele Saatpads sind in einer Saatpad Tüte enthalten?

A:

In einer Saatpad Tüte ist immer ein Saatpad und eine Abdeckung enthalten. Um Heimgart vollständig zu befüllen, benötigt man daher zwei Saatpad Tüten.

 

F:

Aus wie vielen Saatpads besteht ein Heimgart Saatpad Set?

A:

Ein Microgreens Saatpad Set besteht immer aus sechs Heimgart Saatpads. Die Sets sind entweder sortenrein, zum Besipiel sechs mal Gartenkresse oder als Mix Set erhältlich. Im Mix Set befindet sich jeweils ein Saatpad pro Sorte.

F:

Welche Sorten Microgreens gibt es bei Heimgart?

A:

Momentan haben wir sechs Microgreens Sorten im Angebot: Radieschen, Gartenkresse, Rotkohl, Senf, Rauke und Brokkoli. Weitere Sorten sind aber bereits in Planung.

F:

Ist der weiße Flaum zwischen den Microgreens Schimmel?

A:

Bei dem weißen Flaum zwichen den Keimpflanzen handelt es sich um sogenannte Faserwurzeln oder Wurzelhaare. Das ist kein Grund zur Sorge, sondern ein Zeichen dafür, dass der Keimprozess im vollen Gange ist.

F:

Warum müssen die Saatpads in den ersten Tagen mit der Anzuchtabdeckung bedeckt werden?

A:

Unser Saatgut gehört zu den Dunkelkeimern und muss in der ersten Zeit vor Licht geschützt werden, da sonst der Keimprozess nicht beginnt.

F:

Muss ich die Saatpads nachwässern?

A:

Nach dem Ansetzen der Saatpads musst Du dich um nichts mehr kümmern, das einmalige Wässern ist vollkommen ausreichend.

F:

Wie entsorge ich die Saatpads nach der Ernte?

A:

Einfach auf den Kompost oder in die Bio Tonne.

F:

Weitere Fragen und Antworten?

Deine Frage war nicht dabei, dann frag uns unter post@heimgart.com oder auf Facebook.