brokkolisuppe mit microgreens

Brokkolisuppe mit Microgreens

Brokkoli lässt sich vielfältig zubereiten und ist dank vieler wertvoller Inhaltsstoffe extrem gesund. Der grüne Kohl steckt beispielsweise voller Vitamin C und sollte im Winter öfter auf dem Speiseplan stehen, wenn man seinem Immunsystem etwas Gutes tun möchte. Diese mild-würzige Brokkolisuppe ist schnell zubereitet und spendet jede Menge Wärme und Energie. Mit Brokkoli Microgreens verleihst du der Suppe noch eine extra Portion Nährstoffe.

Zubereitungszeit: circa 20-25 Minuten
Zutaten für 4 Portionen

Zutaten Brokkolisuppe:

500 g Brokkoli
1 EL Öl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
750 ml Gemüsebrühe
Salz & Pfeffer
Brokkoli-Microgreens

Zubereitung Brokkolisuppe:

Die Brokkoli-Röschen vom Strunk trennen und waschen. Den Strunk in kleine Stücke schneiden. Außerhalb der Saison TK-Brokkoli auftauen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln.

Öl in einem Topf erhitzen und anschließend die Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin glasig dünsten. Den Brokkoli hinzufügen und für einige Minuten mitdünsten. Alles mit Gemüsebrühe aufgießen und die Brokkolisuppe für circa 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit dem Stabmixer fein pürieren.

Wer seine Brokkolisuppe gerne etwas cremiger genießt, kann sie anschließend noch mit etwas Frischkäse verfeinern. Die Brokkolisuppe mit Salz und Pfeffer würzen, auf tiefe Teller oder Schüsseln verteilen und jeweils mit einer guten Handvoll Brokkoli Microgreens toppen.

Brokkoli Microgreens

Teil diesen Artikel mit Freunden